Veranstaltungsprogramm 2019

Mittwoch, 30. Januar 2019, 18-21 Uhr

Workshop Dreißigjähriger Krieg.

Wie erlebten Wertheimer Untertanen den Dreißigjährigen Krieg.

in Kooperation mit dem Archivverbund Main-Tauber in Bronnbach

Leitung: PD Dr. Frank Kleinehagenbrock, Dr. Monika Schaupp Wertheim

Anmeldung bis Sonntag 27.01.2019.: stawertheim@la-bw.de oder (09342) 915 92-0

Teilnehmergebühr: EUR 10,-, frei für Mietglieder des Historischen Vereins Wertheim.

Nebenkosten: keine.

Veranstaltungsort: Archivverbund Main-Tauber in Bronnbach.

 

 

Mittwoch, 6. Februar 2019, 18:30 Uhr

Vortrag: Medaillen und Marken der Stadt Wertheim - Ergänzungen um die Partnerstädte

so wie das Königshaus von Portugal.

in Kooperation mit dem Grafschaftsmuseum Wertheim.

Vortrag mit Numismatiker Werner Fuchs mit kleiner Ausstellung auf der Galerie des Museums.

Veranstaltungsort: Grafschaftsmuseum Wertheim, Otto-Modersohn-Kabinett

Eintritt: 4,50€, Mietglieder des Historischen Vereins Wertheim: 1,50€

 

 

Montag, 18. Februar 2019, 19:30 Uhr

Vortag: Wintervortragsreihe des Unibunds Würzburg, Faszinierende Landschaft des 16. Jahrhunderts

in Kooperation mit dem Archivverbund Main-Tauber und dem Unibund Würzburg.

Vortrag von Dr. Gerrit Himmelsbach, Aschaffenburg.

Veranstaltungsort: Archivverbund Main-Tauber in Bronnbach.

Eintritt: frei.

 

 

Mittwoch 6. März 2019, 18:30 Uhr

Vortrag: Eulschirbenmühle - Dichtung und Wahrheit

in Kooperation mit dem Internationalen Zentrum für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung (IZKK).

Vortrag von Dr. Jörg Paczkowski, Wertheim.

Veranstaltungsort: Fraunhofer-Institut in Bronnbach.

Eintritt: frei.

 

 

Mittwoch 13. März 2019, 18-21 Uhr

Workshop Familienforschung

Ahnenforschung für Einsteiger - wie Sie Ihre Vorfahren kennenlernen

in Kooperation mit dem Archivverbund Main-Tauber und der VHS Wertheim.

Leitung: Anna Berger, Stadtarchivarin Wertheim.

Anmeldung: VHS Wertheim (09342) 8 57 35 21 oder www.vhs-wertheim.de

Teilnahmegebühr: 13,-€ plus Kopiergeld.

Veranstaltungsort: Archivverbund Main-Tauber in Bronnbach

 

 

Mittwoch 20. März 2019, 19:30 Uhr

Mitgliederversammlung

Veranstaltungsort: Grafschaftsmuseum, Otto-Modersohn-Kabinett

 

 

Freitag 22. März 2019, 13-16:30 Uhr

Workshop Familienforschung

Ahnentafel, Stammbaum & Co.

in Kooperation mit dem Archivverbund Main-Tauber und der VHS Wertheim.

Leitung: Anna Berger, Stadtarchivarin Wertheim.

Anmeldung: VHS Wertheim (09342) 8 57 35 21 oder www.vhs-wertheim.de

Teilnahmegebühr: 13,-€ plus Kopiergeld.

Veranstaltungsort: Archivverbund Main-Tauber in Bronnbach

 

 

Montag, 25. März 2019, 19:30 Uhr

Neue Forschungen aus dem Archiv:

Vom Jerusalempilger zum Grabesritter.

in Kooperation mit dem Archivverbund Main-Tauber und der VHS Wertheim.

Vortrag von Dr. Michael F. Feldkamp, Berlin.

Veranstaltungsort: Archivverbund Main-Tauber in Bronnbach.

Eintritt: frei.

 

 

Samstag, 30. März 2019, ganztägig

Exkursion.

Weinheim an der badischen Bergstrasse und Umgebung

Leitung: Jörg Paczkowski.

Anmeldung: Foto Schäfer, Lindenstraße 14. Tel. (09342) 66 79

 

 

Montag, 8. April 2019, 19:30 Uhr

Neue Forschungen aus dem Archiv:

Pfarrer Johann Friedrich Mayer (1719-1798): Ein Hohenloher Visionär verändert die bäuerliche Welt.

in Kooperation mit dem Archivverbund Main-Tauber und der VHS Wertheim.

Vortrag von Tillmann Zeller, Bad Mergentheim.

Veranstaltungsort: Archivverbund Main-Tauber in Bronnbach.

Eintritt: frei

 

 

Samstag, 22. Juni 2019, ganztägig

Exkursion.

Ansbach (marktgräfliche Residenzstadt)

Leitung: Jörg Paczkowski.

Anmeldung: Foto Schäfer, Lindenstraße 14. Tel. (09342) 66 79

 

 

Samstag, 14. September 2019, ganztägig

Exkursion.

Gotha (ehemalige thüringische Residenzstadt) und Umgebung

Leitung: Jörg Paczkowski.

Anmeldung: Foto Schäfer, Lindenstraße 14. Tel. (09342) 66 79

 

 

Mittwoch, 25. September 2019, 19:30 Uhr

Neue Forschungen aus dem Archiv:

Themenabend NS-Belastete:

1933 - Die Preisgabe des Rechtsstaats in der badischen Provinz am Beispiel des Wertheimer Landrats Rudolf

Binz (1930-1937)

Vortrag: von Dr. Wolf-Ingo Seidelmann, Rödental.

Einführung zum Nationalsozialismus in der Region Wertheim.

Vortrag: Dr. habil. Dieter Fauth

Einführung in das 10-bändige Buchprojekt "Täter-Helfer-Trittbrettfahrer. NS-Belastete in Baden-Württemberg"

Vortrag: Dr. Wolfgang Proske

in Kooperation mit dem Archivverbund Main-Tauber und der VHS Wertheim.

Veranstaltungsort: Archivverbund Main-Tauber in Bronnbach.

Eintritt: frei.

 

 

Montag, 14. Oktober 2019, 19:30 Uhr

Neue Forschungen aus dem Archiv:

Das Hitler-Attentat vom 20. Juli 1944 und die familiären Wurzeln der am Widerstand beteiligten Familien in unserer Region 

in Kooperation mit dem Archivverbund Main-Tauber und der VHS Wertheim.

Vortrag von Torsten Englert, Hardheim.

Veranstaltungsort: Archivverbund Main-Tauber in Bronnbach.

Eintritt: frei.

 

 

Samstag, 23. November 2019, halbtägig

Exkursion.

Umgebung Wertheims.

Leitung: Jörg Paczkowski.

Anmeldung: Foto Schäfer, Lindenstraße 14. Tel. (09342) 66 79

 


Download
Veranstaltungsprogramm 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB